edamame hummus

Es gibt doch nichts besseres als selbstgemachtem Hummus im Sommer! Dazu noch ein bisschen leicht angebratenes Gemüse und das perfekte Abendessen ist zubereitet. Man kann so viel machen, dass es perfekt für einen Abend mit Freunden ist, an dem man gerne mal den Ofen auslassen möchte, gerade bei den aktuellen Temperaturen. Alle Zutaten in einem Küchenmixer geben und zerkleinern, bis die Masse ganz cremig ist.

  • 310g enthülste Edamame Bohnen
  • 60ml Zitronensaft
  • 60ml Wasser
  • 1 EL Tahini
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • 1/4 TL Salz
  • 75ml Olivenöl

Anschließend einfach Gemüse nach eurem belieben anbraten und servieren. Ich kann Granatapfelkerne und frische Kresse sehr empfehlen, sie machen das ganze sehr saftig und frisch! Dazu ein rustikales Bauernbrot und der Abend könnte nicht besser sein.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.